Textversion
News Rezepte weitere Rezepte... Infos Ideen Impressionen Gästebuch Forum Büchershop
Startseite News Archiv 2010 Halloween Tortendeko

News


Archiv 2007 Archiv 2008 Archiv 2009 Archiv 2010 Archiv 2011 Archiv 20012

Valentinstag Blumen schenken? Muttertag Vatertag Nussgenuss Zubereitung von Ganache Kirschen Halloween Tortendeko Nikolaus

Barrierefreiheit Kontakt Newsletter Impressum Haftungsausschluss Datenschutz Von A-Z Sitemap

Muffins - kleine Kuchenköstlichkeiten

03.10.2010

Halloween Tortendeko

Halloweentorte

Mittlerweile ist es nicht mehr nur in England und Amerika Brauch, in der Nacht zum 1. November das Geisterfest Halloween zu feiern, sondern auch in Europa. Und dazu gehört selbstverständlich auch eine köstliche Halloweentorte.
Da Halloween in erster Linie ein Fest für Kinder ist, schlägt sich dies in einer mitunter sehr lebhaften Halloween Tortendeko nieder. Eine echte Halloweentorte unterscheidet sich schon allein durch die charakteristische Halloween Tortendeko von einer herkömmlichen Backware. So verleiht die Halloween Tortendekoration der köstlich cremigen Kreation eine ganz besondere Note. Dem Anlass entsprechend werden als Halloween Tortendeko überwiegend Dinge verwendet, die zwar schön aussehen und auch herrlich gut schmecken, aber darüber hinaus auch sehr gruselig sind.

Halloween Tortendeko

So eignen sich als Halloween Tortendeko insbesondere auch auf jene spezielle Weise gestaltete Süßwaren, die es im Handel zu kaufen gibt. So können als Halloween Tortendeko beispielsweise Spinnen, Totenköpfe, Hexenbesen und natürlich Kürbisse aus Fruchtgummi oder Bonbonmasse Verwendung finden. Das Sortiment an Süßwaren, die speziell für Halloween hergestellt werden, ist inzwischen riesengroß, so dass selbst die ausgefallendsten und skurrilsten Sachen in den gut bestückten Regalen des Lebensmittel- und Süßwarenhandels zu finden sind. Mit einer solchen Halloween Tortendeko kann man im Handumdrehen eine kunterbunte Gruseltorte zaubern, die insbesondere die Herzen der Kinder höher schlagen lässt und mit Sicherheit der Knüller auf jeder Halloweenfete ist. Eine weitere attraktive Halloween Tortendeko kann auf eine ganz einfache Weise hergestellt werden. So könnte man beispielsweise den Kuchen mit einer dunklen Schokoladenglasur überziehen und im Anschluss daran mit einer weißen Zuckerfarbe ein Spinnennetz auf die erkaltete Schokolade malen. Besonders beliebt sind auch Kuchen, die keiner besonderen Halloween Tortendeko bedürfen, da sie mit Hilfe einer speziellen Backform hergestellt werden, die dem Backwerk die Form eines Kürbisses oder eines Totenkopfes verleiht. Selbstverständlich können auch diese Halloweentorten mit einer entsprechenden Halloween Tortendeko verziert werden.
Eine Kürbistorte wird in diesem Fall mit einem orangefarbenen Zuckerguss überzogen, eine Totenkopftorte wird hingegen mit weißer Zuckerfarbe großflächig bemalt. Kleine Marzipankürbisse, - totenköpfe und -spinnen dienen diesbezüglich als attraktive Halloween Tortendekoration, die nicht nur gut aussieht, sondern auch sehr lecker schmeckt. Diese Art von Halloween Tortendeko wurde nicht selten ausschließlich für den Zweck auf den Markt gebracht, Halloweentorten auf eine festliche Weise zu dekorieren. Daher lohnt es sich, im Supermarkt oder auch im speziellen Versandhandel im Internet nach einer entsprechenden Halloween Tortendeko Ausschau zu halten. Denn mittlerweile hat die Lebensmittelindustrie ihr Sortiment der gesteigerten Nachfrage nach Halloween Tortendeko angepasst, so dass selbst Gespensterblut als Lebensmittelfarbstoff erhältlich ist.

Druckbare Version